Nadine Ebinger Heilpraktikerin Nadine Ebinger Heilpraktikerin Neue Adresse ab 01.11.2012!
Ständige Müdigkeit und Erschöpfung trotz ausreichendem Schlaf?
oder:
  • Erinnerung und Denken funktionieren nicht mehr so wie früher
  • Die Symptome nehmen zu, wenn Mahlzeiten ausgelassen werden
  • Besserung des Befindens nach dem Abendessen
  • Energieloch am Nachmittag
  • Verlangen nach salzigen, fettreichen und eiweißreichen Lebensmitteln
  • Höhere Stressanfälligkeit
  • Diffuser Haarausfall
  • Vitiligo und Hyperpigmentierungen
  • Libidoverlust
  • Kinderwunsch
All diese Symptome können ein Hinweis auf eine Nebennierenrinden-Insuffizienz sein. Haben Sie 2-3 Symptome aus dieser Liste, umso wahrscheinlicher ist ein Cortisol Mangel. Über eine Laborbestimmung des Cortisol Spiegels im Blut oder Speichel erhalten Sie Klarheit. Vereinbaren Sie gleich einen Termin.


Brottrunk
Säuert das Darmmilieu an und fördert das Wachstum von nützlichen Bakterien. Wie eine Brottrunk–Kur aussehen kann und was sie alles bewirkt erkläre ich Ihnen gern in einem persönlichen Gespräch.


Nahrungsmittelintoleranz
Nahrungsmittelintoleranzen sind keine allergische Reaktionen sondern eine immunschwäche der Darmschleimhaut. Ein Mangel der Verdauungsenzyme gegen Fruchtzucker, Milchzucker und Histamin!
Ursachen für Histaminintoleranz:
  • Histaminreiche Nahrungsmittel = Lebensmittel die lange gelagert sind
  • Ananas, Kiwi, Banane
  • tierische Produkte
  • Energieloch am Nachmittag
  • alle Medikamente die etwas unterdrücken
  • Magen-Darm Infekt
Mit einer feinfachen Darm Check können Sie Ihre Darmschleimhaut untersuchen und behandeln lassen.


Migräne-Attacke
Als Auslöser der Migräne-Attacke gelten die Triggerfaktoren, das können sein: Hormonhaushalt (Menstruation), Wetter-wechsel (Fön), Stress (Stressabfall am Wochenende, Streit), bestimmte Ess- und Trinkgewohnheiten (Rotwein, Schokolade, Käse, Abfall des Koffeinspiegels), zu viel oder zu wenig Schlaf, emotionale Konflikte, seelische und körperliche Belastungen.


Kopfschmerz und Organsysteme
Zusammenhang zwischen Kopfschmerz und Organsystemen:
  • Schmerzen auf dem Schädeldach - Magenübersäuerung
  • Schmerzen im Auge - Störung im Eierstockbereich (Ent-zündung, Verklebung, Myom)
  • Schmerzen zuerst im Ohr, dann nach außen - Leber-belastung
  • Schmerzbeginn im Hinterkopf - Gallenbeteiligung
  • Schmerzen ziehen von der HWS nach oben in den Hinterkopf - Nierenbeteiligung oder toxische Belastung (z.B. Medikamente)


Herbstkur (Herbst = kühl und trocken)
In der traditionellen Naturheilkunde wird der Herbst als kalt und trocken dargestellt. Diese Jahreszeit wird nach alter Auffassung dem Element Erde, der Schwarzgalle und dem melancholischen Temperament zugeordnet.
Der Stoffwechsel wird heruntergefahren, das Blut wird weniger bewegt und in der Folge kommt es zu schlechterer Ver- und Entsorgung der Gewebe. Dies führt dann zu Stockungen und Stauungen.
Durch den kühlenden und trocknenden Einfluss des Herbstes besteht vermehrt die Anfälligkeiten zu:
  • Obstipation und Steinleiden
  • Trägheit der Leber- und Nierentätigkeit
  • Venöse Leiden von Bauch und Beinen
  • Anfälligkeiten für Schmerzen in den Gelenken
  • Stimmungsschwankungen
Dem kann man durch befeuchtende Maßnahmen entgegen wirken, z.B. durch kernlose Trauben, bestimmte Tees usw. Weitere Infos gerne auch per Telefon oder in der Praxis!


Allergiebehandlung mit Eigenbluttherapie
Im Herbst/Winter Vorsorgen um das kommende Frühjahr genießen zu können! z.B. durch eine Eigenblut-Kur über 6 Wochen um die Abwehrkräfte durch Eigenblut Injektionen zu mobilisieren.


Aminosäuren die „Bausteine unseres Körpers“
Aminosäuren sind organische Verbindungen und sind unentbehrlich Bausteine für jeden Stoffwechselvorgang in unserem Körper. Zu etwa 20% besteht der menschliche Körper aus Proteinen, die aus Aminosäuren gebildet werden. Dafür wird tägliche eine Eiweißmenge von1g pro Körpergewicht benötigt um den Stoffwechsel und das Wachstum im menschlichen Körper aufrecht zu erhalten und zu schützen vor giftigen Stoffen und Krankheiten. Die wichtigste Aufgabe der Aminosäuren ist der Transport und die optimierte Speicherung von Nährstoffen. Je nach Alter und körperlicher Verfassung benötigt der menschliche Organismus Aminosäuren in unterschiedlicher Menge, um gesund und leistungsfähig zu bleiben. Gerne berate ich Sie in einem persönlichen Gespräch.


Vitamin D Mangel
Vitamin D Mangel als Risikofaktor für:
  • Knochenstoffwechsel (Knochenbrüche)
  • Immunsystem (Infektanfälligkeit)
  • Herz-Kreislauf-System (Gefäßverschlüsse)
  • Tumorerkrankungen (Kolonkarzinom)
Klarheit erhalten sie durch eine einfache Blutkontrolle, vereinbaren Sie gleich einen Termin.


Frühjahrsmüdigkeit?!
Träge und lustlos? Um wieder zu neuen Energien zu gelangen, müssen also die Gewebe gereinigt und Überschussstoffe eliminiert werden. Dies ist gerade im Frühjahr besonders wichtig.
Weitere Infos gerne auch per Telefon oder in der Praxis!






MEINE TIPPS

Brottrunk
Säuert das Darmmilieu an und fördert das Wachstum von nützlichen Bakterien. Wie eine Brottrunk–Kur aussehen kann und was sie alles bewirkt erkläre ich Ihnen gern in einem persönlichen Gespräch ...
-> mehr

Allergiebehandlung mit Eigenbluttherapie
Im Herbst/Winter Vorsorgen um das kommende Frühjahr genießen zu können! z.B. durch eine Eigenblut-Kur über 6 Wochen um die Abwehrkräfte durch Eigenblut Injektionen zu mobilisieren.
-> mehr

Migräne-Attacke
Als Auslöser der Migräne-Attacke gelten die Triggerfaktoren, das können sein: Hormonhaushalt (Menstruation), Wetterwechsel (Fön), Stress (Stressabfall am Wochenende, Streit), bestimmte Ess- und Trinkgewohnheiten ...
-> mehr

IMPRESSUM DATENSCHUTZ
Nadine Ebinger Heilpraktikerin, Mobil 0173 / 92 86 590, info@nadine-ebinger.de, www.nadine-ebinger.de
Im Hamburger Heelhus, Mühlenkamp 6a, 22303 Hamburg